geschütztes LOGO der Klosterruine in Lindow Kloster Lindow  

 

                                             NEWSLETTER beantragen oder abbestellen                                         

Start   Friedrich-Justus-Perelshaus   Garten des Buches   Termine

 

Spenden   Geschichte   Historische Foto/Filme   LINKS   Impressum

 

 

In der Zeit vom 24.06. bis 29.09.2021 (Michaelstag) finden Kurzandachten jeden Freitag um 18 Uhr in der Klosterkirche statt. Wir freuen uns über Gäste.

Ab dem Frühjahr 2021 gibt es einen Pilgerweg. Der Brandeburger Klosterweg führt von Fürstenberg über Kloster Himmelpfort Lychen, Bredereiche, Kloster Zehdenick, Gransee, Kloster Lindow, weiter nach Rheinsberg.

Der Abschnitt Kloster Zehdenick - Kloster Lindow wird voraussichtlichim Frühjahr 2021 eröffnet werden.

Die Friedrich Justus-Perels-Gedenkstätte und die Josef-Heinz-Bibliothek werden voraussichtlich 2021 eröffnet.

Hinweis: Im gesamten Klostergelände sind Sie ganzjährig herzlich willkommen. Das Ensemble steht unter

Denkmalschutz. Es war uns wichtig, die Wege für Rollstuhlfahrer und Rollator befahrbar zu gestalten. Weder der Keller in der Klosterruine  noch die Kirche unter freiem Himmel sind für bewegungseingeschränkte Personen
erreichbar. Dieser Personenkreis kann gut von der kleinen Erhöhung an Veranstaltungen in der ehemaligen Klosterkirche unter freiem Himmel teilnehmen. Auch die Teilnahme an Veranstaltungen im Konvent
Gebäude ist möglich.